Steuerungsgruppe

Die Steuerungsgruppe ist für die inhaltliche und organisatorische Feinplanung des OEKT-OS-2023 verantwortlich. Zur Steuerungsgruppe gehören:

  • Günter Baum (evangelisch-reformierter Pastor i.R.)
  • Pastor Matthias Binder (Friedensort Osnabrück – Kirchenkreis Osnabrück)
  • Meike Jacobs (Friedensort Osnabrück – Kirchenkreis Osnabrück)
  • Norbert Kalinsky (Stadtdekanat Osnabrück, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Osnabrück)
  • Hans-Georg Meyer-ten Thoren (Superintendent Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte)
  • Dr. Stephanie van de Loo (Diözesanbeauftragte für Ökumene im Bistum Osnabrück)

Projektmitarbeiter

Dr. Simon Haupt
Tel.: 0541 318284

Am besten erreichbar: mittwochs 10–18 Uhr

Vorstand des Trägervereins

Für den regionalen Kirchentag wurde der gemeinnützige Trägerverein „Ökumenischer Kirchentag in Stadt und Region Osnabrück e.V.“ gegründet. Der Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen:

  • Dr. Martin Schomaker (Vorsitzender, Dechant des Stadtdekanates Osnabrück)
  • Ilse Landwehr-Wegner (Präses ev.-reformierter Synodalverband)
  • Dr. Joachim Jeska (Superintendent Kirchenkreis Osnabrück)
  • Joachim G. Cierpka (Superintendent Kirchenkreis Bramsche)

Der Vorstand verantwortet die Finanzierung des OEKT-OS-2023 sowie in Kooperation mit der Steuerungsgruppe die grundlegende Planung.

Mitglieder des Trägervereins