Fragen und Antworten

Leitwort

Der OEKT-OS-2023 steht unter dem Leitwort „Wege des Friedens“.

Teilnehmen

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Über eventuell notwendige Beschränkungen werden wir Sie rechtzeitig an dieser Stelle informieren.

Mitwirken

Der OEKT-OS-2023 lebt „von unten“: Es gibt die Möglichkeit, eigene Veranstaltungen, Bühnenbeiträge und anderes anzumelden, sowohl für die Lange Nacht der Kirchen (Anmeldeschluss 25.10.2022) als auch für die Anweg-Veranstaltungen (vor dem 16. Juni 2023) und Weiterweg-Veranstaltungen (nach dem 18. Juni 2023). Bitte nutzen Sie dazu die entsprechenden Formulare. Der Anmeldeschluss für Beiträge zum Kirchentagssamstag (17. Juni 2023) ist bereits abgelaufen.

Zu den Anmeldeformularen für Veranstaltungsbeiträge

Helfen

Sie haben Lust mitzuhelfen am Kirchentagswochenende, zum Beispiel beim Wege-Weisen oder Verteilen von Infozetteln, beim Aufbauen oder Abbauen, als Ordner:in oder Helfer:in hinter den Kulissen? Wir freuen uns über jede helfende Hand! Bitte wenden Sie sich an unseren Projektmitarbeiter Dr. Simon Haupt.

Kontakt

Dr. Simon Haupt
Tel.: 0541 318284

Am besten erreichbar: mittwochs 10–18 Uhr

Spenden

Sie fühlen sich dem regionalen Ökumenischen Kirchentag verbunden und möchten unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen? Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung und stellen gerne eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigung aus. Bitte wenden Sie sich dazu an Ulrike Heienbrok im Evangelisch-lutherischen Kirchenamt Osnabrück.

Kontakt

Ulrike Heienbrok